Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Neugier schlägt Roboter?!

Logo http://stories.neusta-etourism.de/neugier-schlagt-roboter

Künstliche Intelligenz ist allgegenwärtig

Zum Anfang

Vollbild

Können Roboter Neugier wecken? Was ist die zweite Welle der Digitalisierung? Wirst du zum Sklaven oder Inspirator der Künstliche Intelligenz? In diesem E-Book haben wir 8 Regeln der Neugier definiert, die du bei Smarten Technologien beachten solltest. Du entwickelst einen Amazon Skill, Chatbot oder Content-Automatisierung? Vergiss nicht die Neugier! Den Podcast und ausführlichen Artikel findet du auf neugiermarketing.de

Viel Spaß beim Lesen, Hören und Schauen!

Schließen
Zum Anfang

Künstliche Intelligenz tötet!

Vollbild

Schlag die Zeitungen der letzten Wochen auf. Merkst du was? Die Künstliche Intelligenz wird von der Besitz ergreifen. Sie nimmt die deinen Job weg. Deine Wohnung. Womöglich auch deine Liebsten. Zumindest scheint es so, wenn du der Sensationslust der Journalisten folgst. 

Doch bei allen Herausforderungen und Risiken, die smarte Technologien bieten. Eine motivierende Diskussion ist vonnöten. Denn Künstliche Intelligenz ist in unserem Alltag bereits angekommen. Noch nicht in der massenhaften Nutzung. Doch im massenhaften Angebot.

Schließen
Zum Anfang

Künstliche Intelligenz im Tourismus ist Alltag.

In allen Reisephasen eines Gastes warten bereits digitale Angebote, die durch Künstliche Intelligenz geprägt sind. Im Video siehst du, wie ein Urlauber schon heute von Robotern umgeben ist.

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang

Zum Anfang
Nach oben scrollen
Nach links scrollen
Nach rechts scrollen
Nach unten scrollen

Die Landkarte der Künstlichen Intelligenz

Für jeden Bereich im digitalen Marketing stehen Tools bereit, die smarte Technologien bieten. Doch eines haben alle Angebot gemeinsam: Sie benötigen personalisierten Content und strukturierte Sehnsüchte der Nutzer.

Zum Anfang

„Wir sind mittendrin in der zweiten Welle der Digitalisierung. 
Roboter erkennen, 
welche Stimmung der Gesprächspartner hat. Das sieht der Roboter an der Sprechweise, dem Gesichtsausdruck und der Körperhaltung.“ Wolfgang Wahlster, DFKI

Zum Anfang

Bist du Sklave oder Inspirator?

Mit der zweiten Welle der Digitalisierung im Marketing werden Emotionen und Bedürfnisse immer stärker von Künstlicher Intelligenz erkannt. Was heißt das für dein Marketing? Willst du Sklave oder Inspirator dieser Technologien sein? Schau dir die 4 Phasen im Video an. 

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang

Sklave oder Inspirator?

Vollbild

Künstliche Intelligenz wird dein digitales Marketing bestimmen. Diese Entwicklung stellt dich vor zwei Möglichkeiten: 

1. Du wirst der Sklave der Smarten Technologien. 
Bist du nur der Datenlieferant, der strukturierte Inhalte bereitstellt? Überlässt du das Feld den großen Unternehmen und hoffst auch kurzfristige Reichweite?

2. Du bist der Inspirator durch Smarte Technologien.
Oder du bleibst der Regisseur und Architekt für deine Gäste. Mit deinen kreativen Ideen und überzeugendem Content forderst du die Technologie. 

Nimm die folgenden 8 Anforderungen als Hilfe, um zum Inspirator und Regisseur der Künstlichen Intelligenz zu werden.





Schließen
Zum Anfang

Neugier wecken!

Zum Anfang

Zum Anfang

Zum Anfang
Nach oben scrollen
Nach links scrollen
Nach rechts scrollen
Nach unten scrollen

LINKTIPP

Lies mehr darüber, wie Sprachassistenten eine unterbewusste Beziehung zu dir aufbauen.

Zum Anfang
Zum Anfang

Zum Anfang

Zum Anfang

Kuri der empathische Roboter

Schau dir mal Kuri an. Dieser Roboter vom Bosch-Start-Up Mayfield Robotics strotzt vor Empathie. Er reagiert auf deine Emotionen und will deine Sehnsüchte erkennen.

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
Nach oben scrollen
Nach links scrollen
Nach rechts scrollen
Nach unten scrollen

LINKTIPP

Im Artikel liest du, wie künstliche Intelligenz bereits Neugier und Emotionen in der Sprache erkennen kann. Die Software von Aachener Start-Up Precire hat sich auf Spracherkennung spezialisiert.

Zum Anfang
Zum Anfang

Zum Anfang

Zum Anfang
Nach oben scrollen
Nach links scrollen
Nach rechts scrollen
Nach unten scrollen

Tracking des Leseverhaltens

LINKTIPP: Der Anbieter AX Semantics bietet dynamische Textanpassung bei gleichzeitigen Tracking des Leserverhaltens der Nutzer.

Zum Anfang

Zum Anfang

Zum Anfang

Die Arten der Neugier

Beachte diese 4 Arten der Neugier im Marketing. Gestalte deinen Content nach diesen neugierigen Bedürfnissen, um sie smarten Technologien zur Verfügung zu stellen. Im Video erklären wir die Neugier-Arten.

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
Nach oben scrollen
Nach links scrollen
Nach rechts scrollen
Nach unten scrollen

Woboet

Der Chatbots Woebot im Facebook Messenger berücksichtigt zum Teil schon diese Arten der Neugier. 

Zum Anfang

Zum Anfang

Zum Anfang

Versetze deine Nutzer nichts in Staunen. Stell die vor du hast einen Nutzer, der das Meer liebt. Mit einem Video über dröge Landschaften wirst du ihn nicht begeistern.

Zum Anfang

Kennst du seine persönlichen Ziele, wirst du ihn zur Verwunderung bringen. Wie hier am Beispiele des Meeres lockst du den Nutzer. Je besser die Personalisierung deiner Daten, desto eher tritt Verwunderung und Neugier ein. 

Zum Anfang
Nach oben scrollen
Nach links scrollen
Nach rechts scrollen
Nach unten scrollen

Personalisierung und Künstliche Intelligenz

LINKTIPP: Können Roboter persönliche Inhalte schreiben? Kann Content-Automatisierung Neugier wecken? Lies mehr über die NLP und deren Erfolgsfaktoren.

Zum Anfang
Zum Anfang

Zum Anfang

Zum Anfang
Nach oben scrollen
Nach links scrollen
Nach rechts scrollen
Nach unten scrollen
Zum Anfang

Zum Anfang

Zum Anfang
Nach oben scrollen
Nach links scrollen
Nach rechts scrollen
Nach unten scrollen
Zum Anfang

Zum Anfang

Zum Anfang

Die Neugier-Matrix

Mit der Neugier-Matrix berücksichtigst du die Beziehungen und Handlungen deines Nutzers. Plane deinen Content und Kampagnen mit diesem Hilfsmittel. Diese Matrix dient auch als Anforderungen für Smarte Systeme und Künstliche Intelligenz. Im Video erklären wir die die Funktionsweise der Neugier-Matrix.

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen Wischen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden
Schließen
Übersicht
Nach links scrollen
Nach rechts scrollen